Judo Gürtelprüfung

Nach einer intensiven Vorbereitungszeit legten jetzt elf
Judoka der DJK – SG Benninghausen – Eickelborn die Prüfung zum nächst
höheren Gürtel ab. Sie wurden in Fall-, Wurf- und Bodentechniken
geprüft. Der Prüfer Martin Schade war mit der gezeigten Leistung
zufrieden, so dass alle bestanden. Sie dürfen jetzt den nächst höheren
Gürtel zur Judokleidung tragen.

Es bestanden folgende Sportler:

8. Kyu – Grad (Weiß-Gelbgurt): Joline Haberland, Tim Haberland, Ben-Luca
Backofe, Rafael Woodham, Aaron Cmehil, Matthias Behmer und Abbas Savari.

7. Kyu – Grad (Gelbgurt): Meret Scheidler und Lina Swolinsky.

6. Kyu – Grad (Gelb – Orange Gurt): Mara Lindner.

5. Kyu – Grad (Orange – Gurt): Carl Müser.

Das Bild zeigt die neuen Gürtelträger

2017-03-29-b.jpg