Benninghauser Judoka wurden Dritte beim Kyu-Cup

Der JC Wickede war der diesjährige Ausrichter des Kyu-Cup Turniers im Judo.

Das Bild zeigt die Benninghauser Judoka mit ihren Betreuern.

Von der DJK-SG Benninghausen-Eickelborn e.V. gingen dort sechs Judoka an den Start. Nach spannenden Kämpfen erreichten sie in der Mannschaftswertung der Altersklasse U 15 den dritten Platz. Dafür gab es bei der Siegerehrung einen Pokal. Zu diesem Erfolg trugen Linus Erten, Carl Müser, Lili Artschwager und Mara Linder durch ihre ersten Plätze bei. Johannes Wiese erkämpfte einen zweiten Platz zwei. Den vierten Platz erreichte Karina Tananyan.



Für Videos bevorzugen wir „Ippon – Judo“!

http://judo-djk.de/wp-content/uploads/2019/2019-04-11-a.mp4

http://judo-djk.de/wp-content/uploads/2019/2019-04-11-b.mp4

http://judo-djk.de/wp-content/uploads/2019/2019-04-11-c.mp4